SoLa 2020 | Tag 1 | 11-07.2020

Mir händ ois hüt am 9:30 am Bahnhof Küsnacht troffe und sind dänn mit em Zug an HB und vo det uf Luzern gfahre. In Luzern hämmer es Stadtgame gmacht. Mir händ müsse en Öpfel umtusche bis mer cooli Sache gha händ mit dene mir öppis cools für de olymp hend chönne baue. Mir hend die coole Gegeständ aber au eifach so chönne in e Gschicht ihbaue und verzell für was d Götter die sache bruche chöntet zum de olymp verschönere. Alli Gruppene hend mega tolli Gegeständ tuscht und lüüt in Luzern sind mega nett gsii. Nachem Stadtgame simmer in Zug und uf Willisau gfahre det hämmer müsse churz zum Lagerhuus laufe und händ dänn oisi Zimmer bezoge. S Lagerhuus isch nöd sehr gross und au nöd schön. Aber richtige Pfadis macht das nüt us. Nachher hemmer Freizit kah bis zum Znacht. Es hät feinän Risotto ghä. Dänn hend alli no ihri Ämtli erledigt.

Laurin Berli
vivo@pfadiwulp.ch

wulp.ch Login

Login mit Microsoft

Melde dich mit deinem pfadiname@pfadiwulp.ch Account auf wulp.ch an. Falls du dein Passwort zurücksetzen möchtest, besuche office.com

Wir brauchen Cookies um Deinen Gesuch so angenehm wie möglich zu gestallten. Mehr zu unseren Datenschutzbestimmungen findest Du hier.